WVL schickt 23 Kandidaten ins Rennen
Dieter Deißler

WVL schickt 23 Kandidaten ins Rennen

Die WVL geht bei den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 mit insgesamt 23 Kandidaten ins Rennen. Sie konnte alle zehn Leipziger Wahlkreise mit Kandidaten besetzen.

Erklärtes Ziel der WVL ist es, wieder in den Stadtrat einzuziehen und sich hierbei mindestens vier Sitze zu erringen. Diese Zahl ist gemäß der Geschäftsordnung des Stadtrates erforderlich, um den Fraktionsstatus zu erhalten und in den Ausschüssen vertreten zu sein.

In der ablaufenden Wahlperiode (2014 bis 2019) hat die WVL mit Dieter Deißler lediglich einen Ratsvertreter gestellt. Deißler hat sehr engagierte Arbeit geleistet, war aber vielfach auf sich alleingestellt und hatte dementsprechend nur eine begrenzte Gestaltungskraft. Deißler tritt auch bei den Kommunalwahlen 2019 für die WVL an. Er ist der Spitzenkandidat der WVL in Wahlkreis 0 (Zentrum).

Die weiteren Spitzenkandidaten sind Robert Baier (Wahlkreis 1), Bernd Schulze (Wahlkreis 2), Siiri Stumpe (Wahlkreis 3), André Soudah (Wahlkreis 4), Dr. Andreas Klemm (Wahlkreis 5), Falko Bestfleisch (Wahlkreis 6), Bert Sander (Wahlkreis 7), Matthias Brause (Wahlkreis 8) und Berndt Böhlau (Wahlkreis 9).

Ein vollständiges Verzeichnis unserer Kandidaten zur Kommunalwahl 2019 finden Sie hier.

Menü schließen